Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
ATP-Turnier
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Zverev siegt in Shanghai und trifft nun auf Federer

10.10.2019 0 Kommentare

Alexander Zverev
Alexander Zverev trifft jetzt in Shanghai auf Roger Federer. Foto: Andy Wong/AP/dpa (Andy Wong / dpa)

Der 22 Jahre alte Hamburger besiegte den ein Jahr jüngeren Russen Andrej Rubljow, die Nummer 33 der Welt, mit 6:0, 7:6 (7:4). Bis zum 6:0, 3:0 beherrschte Zverev die Achtelfinal-Partie nach Belieben, bekam dann aber doch noch Probleme.

Am Freitag fordert der Weltranglisten-Sechste nun den Schweizer Rekord-Grand-Slam-Turniersieger Federer heraus, gegen den er eine ausgeglichene Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen hat.

Für Zverev geht es bei der Masters-Veranstaltung auch darum, sich Punkte für die Qualifikation für die ATP Finals in London zu sichern. Der Saisonabschluss der besten acht Tennisprofis des Jahres wird vom 10. bis 17. November ausgetragen. In der vergangenen Saison hatte Zverev als Gewinner der Finals seinen größten Erfolg gefeiert. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?