Wetter: Nebel, 11 bis 15 °C
Tennis-Masters-Turnier
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Zverev und Federer verpassen Halbfinale in Madrid

10.05.2019 0 Kommentare

Alexander Zverev
Verpasste in Madrid das Halbfinale: Titelverteidiger Alexander Zverev. Foto: Bernat Armangue/AP (Bernat Armangue / dpa)

Zverev agierte auf dem Court Arantxa Sanchez zu wechselhaft. Insbesondere im dritten Satz leistete er sich zu viele Fehler. Sein Gegner zeigte sich in der entscheidenden Phase entschlossener.

Dominic Thiem
Steht nach seinem Sieg gegen Roger Federer im Halbfinale von Madrid: Dominic Thiem. Foto: Bernat Armangue/AP (Bernat Armangue / dpa)

Nach souveränen Aufschlagspielen gab Zverev im ersten Durchgang bei eigenem Service das Spiel zum 5:6 ab und eröffnete Tsitsipas damit die Möglichkeit zu einem leichten Satzgewinn. Die Vorentscheidung im zweiten Durchgang gelang Zverev mit einem Break ohne Gegenpunkt zur 5:3-Führung. Das folgende Aufschlagspiel gewann er ebenfalls souverän. Doch im dritten Satz nutzte Zverev seine Breakchancen nicht. In der kommenden Woche tritt er in Rom an.

Tsistipas trifft am Samstag im Halbfinale auf den an Position zwei gesetzten Rafael Nadal. Der Spanier setzte sich unter den Augen von Ex-Real-Star Raul eindrucksvoll mit 6:1, 6:2 gegen den Schweizer Stan Wawrinka durch.

Roger Federer war zuvor bei seinem Sandplatz-Comeback nach drei Jahren Pause im Viertelfinale gescheitert. Der 37-jährige Schweizer verlor sein Viertelfinale gegen den Weltranglisten-Fünften Dominic Thiem 6:3, 6:7 (11:13), 4:6. Im Tiebreak des zweiten Satzes konnte Federer zwei Matchbälle nicht nutzen. „Niederlagen nach Matchbällen sind die schlimmsten. Aber ich fühle mich gut. Körperlich und mit meinem Spiel“, sagte Federer. Der Weltranglisten-Dritte spielte sein erstes Sandplatz-Turnier seit drei Jahren, damals schied er in Rom ebenfalls gegen Thiem aus. Der Österreicher trifft im Halbfinale am Samstag auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien. (dpa)


Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Lokalsport im Überblick

Sport in Bremen: Meldungen aus Bremen und den Stadtteilen

 

Die Norddeutsche: Sport aus Bremen-Nord, Schwanewede, Elsfleth, Berne und Lemwerder

 

Osterholzer Kreisblatt/Wümme-Zeitung: Sport aus Hagen, Hambergen, OHZ, Ritterhude, Gnarrenburg, Worpswede, Tarmstedt, Lilienthal, Grasberg

 

Achimer Kurier/Verdener Nachrichten: Sport aus Achim, Verden, Ottersberg, Oyten, Sottrum, Rotenburg, Langwedel, Thedinghausen, Kirchlinteln, Dörverden

 

Regionale Rundschau/Syker Kurier: Sport aus Stuhr, Weyhe, Syke, Bassum, Bruchhausen-Vilsen

 

Delmenhorster Kurier: Sport aus Delmenhorst, Hude, Ganderkesee, Dötlingen, Harpstedt, Wildeshausen

Sport aus der Region
Sport aus der Region
Leserkommentare
kretzschmar am 23.10.2019 15:04
So sieht das aus, 9 Millionen arbeiten im niedrig Lohn Bereich, (Mindestlohn) das sind die zukünftigen Renten Aufstocker. Was eigentlich eine ...
holger_sell am 23.10.2019 14:58
Dann schreiben Sie doch einfach mal nichts.
Jede Entscheidung gegen die Pläne des PM erhöht die Chance auf eine neue Volksabstimmung. Mit dem ...