Weihnachtsfeiern storniert "Lockdown durch die Hintertür"

Delmenhorster Gastronomen leiden durch die Auswirkungen der coronabedingten 2G-plus-Regel. Zahlreiche Weihnachtsfeiern sind storniert worden.
13.12.2021, 18:09
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Desiree Bertram

Die Lager sind mit Lebensmitteln prall gefüllt, die Tische gedeckt – aber Gäste sehen Restaurants in Delmenhorst derzeit nur selten. "Wir haben extrem zu kämpfen", betont Tarik Cirdi. Er ist Vorsitzender des Stadtverbandes Delmenhorst des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. Das Geschäft bleibe aus, und Weihnachtsfeiern würden abgesagt – dafür macht Cirdi die 2G-plus-Regelung verantwortlich. Denn getestete und genesene Menschen müssen in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens zusätzlich ein negatives Testergebnis vorweisen – wie etwa in Restaurants.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren