Vorausschauend Fahren 20 Prozent Benzin sparen

Die Kraftstoffkosten steigen, spritsparendes Autofahren ist das Gebot der Stunde. Wer ohnehin überlegt, ein neues Fahrzeug zu kaufen, sollte verstärkt alternative Antriebsarten ins Kalkül ziehen.
21.10.2021, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
20 Prozent Benzin sparen
Von Gerwin Möller

"So können Sie 20 bis sogar 25 Prozent Sprit sparen", sagt Nils Linge und zieht die Blicke auf sich. Der ADAC-Experte berichtet von Fahrtrainings seines Automobilclubs, die immer dann nachgefragt werden, wenn die Preise an den Zapfsäulen wieder in die Höhe schießen. Seit Wochen jagt ein Rekordpreis den nächsten. Besonders betroffen sind davon diejenigen, die wenig Möglichkeiten haben, ihre zu fahrenden Kilometer zu reduzieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren