Delmenhorst Ältere Dame Opfer von Trickdieben

Ganderkesee. Eine ältere Dame aus Ganderkesee ist am Mittwoch gegen 11.30 Uhr offenbar Opfer von Trickdieben geworden.
03.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ältere Dame Opfer von Trickdieben
Von Jochen Brünner

Ganderkesee. Eine ältere Dame aus Ganderkesee ist am Mittwoch gegen 11.30 Uhr offenbar Opfer von Trickdieben geworden. Wie die Polizei mitteilte, verwickelte sie eine ihr unbekannte Frau vor ihrer Wohnungstür im Wohnpark am Fuchsberg in ein Gespräch. Währenddessen verschaffte sich eine weitere Frau vermutlich durch ein Fenster Zugang zur Wohnung und entwendete Bargeld in nicht näher benannter Höhe. Die unbekannte Frau soll etwa 20 bis 30 Jahre alt gewesen sein und schulterlanges, dunkles Haar gehabt haben. Die Polizei beschreibt sie als schlank und etwa 1,55 cm groß. Zur Tatzeit habe sie einen dunkelbraunen Kurzmantel, eine dunkle Hose und eine dunkelbraune Tasche getragen. Die Unbekannte habe nur gebrochenes Deutsch gesprochen. Ihre Begleiterin sei ebenfalls 20 bis 30 Jahre alt und schlank. Die zweite Frau habe lockige, dunkle und schulterlange Haare gehabt, sei etwas größer als die andere Unbekannte gewesen, aber ähnlich bekleidet. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wildeshausen unter der Rufnummer 0 44 31 / 94 11 15 in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+