Hude

Auf abbiegendes Auto aufgefahren

Groß Ippener. Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Dorfstraße hat eine 31-jährige Autofahrerin aus Stuhr leichte Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am gestrigen Freitag mitteilte, hatte eine hinter der jungen Frau fahrende 42-jährige Autofahrerin aus Harpstedt zu spät bemerkt, dass die Stuhrerin zum Abbiegen den Blinker betätigt und die Geschwindigkeit verringert hatte.
03.12.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Groß Ippener. Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der Dorfstraße hat eine 31-jährige Autofahrerin aus Stuhr leichte Verletzungen erlitten. Wie die Polizei am gestrigen Freitag mitteilte, hatte eine hinter der jungen Frau fahrende 42-jährige Autofahrerin aus Harpstedt zu spät bemerkt, dass die Stuhrerin zum Abbiegen den Blinker betätigt und die Geschwindigkeit verringert hatte. Die Harpstedter versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr vermeiden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzte die Polizei auf 2000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+