SPORT Baake bleibt ruhig

Ganderkesee-Stenum. Sie sind noch nicht so richtig in Tritt gekommen, die Bezirksliga-Fußballer des VfL Stenum. Aus der Ruhe bringt der durchwachsene Saisonstart am Kirchweg allerdings niemanden, man kennt das schließlich schon aus der Vorsaison.
30.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Baake bleibt ruhig
Von Christoph Bähr

Ganderkesee-Stenum. Sie sind noch nicht so richtig in Tritt gekommen, die Bezirksliga-Fußballer des VfL Stenum. Aus der Ruhe bringt der durchwachsene Saisonstart am Kirchweg allerdings niemanden, man kennt das schließlich schon aus der Vorsaison. Auch da sah es zunächst nicht gut aus für die Elf von Trainer Thomas Baake, am Ende belegte der Aufsteiger jedoch einen beachtlichen fünften Platz. Baake bleibt also gelassen, fordert von seinen Spielern aber mehr Kreativität in der Offensive.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+