SPORT Baake sieht den Druck bei Atlas

Ganderkesee-Stenum·Dötlingen. Zwei von vier Fußball-Bezirksligisten aus der Region sind am Sonntag gefordert: Der VfL Stenum und der SV Atlas Delmenhorst treffen zum Pflichtspielauftakt in der ersten Runde des Bezirkspokals aufeinander. Vor dem Duell am Kirchweg sieht Stenums Trainer Thomas Baake den Druck auf Seiten der Gäste, Atlas-Trainer Jürgen Hahn möchte indes „noch einige Dinge ausprobieren“. Seite 8
31.07.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Zwei von vier Fußball-Bezirksligisten aus der Region sind am Sonntag gefordert: Der V

fL Stenum und der SV Atlas Delmenhorst treffen zum Pflichtspielauftakt in der ersten Runde des Bezirkspokals aufeinander. Vor dem Duell am Kirchweg sieht Stenums Trainer Thomas Baake den Druck auf Seiten der Gäste, Atlas-Trainer Jürgen Hahn möchte indes „noch einige Dinge ausprobieren“. Der Landesliga-Aufsteiger VfL Wildeshausen gastiert derweil am Sonntag im Pokal beim TV Dötlingen. Seite 8

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+