Behindertenbeirat Delmenhorst Gewählt für den Einsatz für Menschen mit Behinderung

Neun Mitglieder wird der Behindertenbeirat für die nächsten fünf Jahre haben. Die frisch gewählten Mitglieder beginnen direkt mit ihrer Arbeit, die Barrieren im Alltag sichtbar zu machen und abzubauen.
21.10.2021, 17:10
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Gewählt für den Einsatz für Menschen mit Behinderung
Von Tobias Hensel

Nun sind sie gewählt, die neun neuen Mitglieder des Behindertenbeirats der Stadt. Am Sonnabend, 16. Oktober waren rund 8000 Delmenhorster berechtigt, zwischen 14 und 18 Uhr in der Markthalle ihre Stimme abzugeben. Davon Gebrauch gemacht haben allerdings nur wenige 48 Personen. "Das ist natürlich schade und ich bin über die niedrige Wahlbeteiligung auch sehr enttäuscht", sagt Christa Behrens, die in der abgelaufenen Wahlperiode stellvertretende Vorsitzende des Beirats war und nun als Mitglied wiedergewählt wurde.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren