Über den Gartenzaun Ein talentierter Macher

Kreativ gewerkelt hat Mathias Rüffert schon immer gerne. Die Ideen dazu kommen dem 52-Jährigen oft im Schlaf. Wer an seinem Haus vorbeiläuft, kann so manches seiner Werke direkt hinter dem Gartenzaun erspähen.
02.12.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Elke Lutzebäck

Der Ideenreichtum im Kopf von Mathias Rüffert scheint grenzenlos. Das, was er in die Finger bekommt, wird nicht nur zu Kunst, sondern auch zu einem Unikat. Inspirieren lässt sich der gelernte Bodenleger nicht etwa durch Werke anderer mehr oder weniger bekannter Künstler, wie er erzählt. Seine Erfindungsgabe entstehe gelegentlich quasi im Schlaf. Der 52-Jährige verrät: „Irgendwie träume ich manchmal davon“. Prominente Besitzer seiner Arbeiten sind sogar Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren