Delme Klinikum Delmenhorst Erneutes Besuchsverbot

Ab Sonnabend, 4. Dezember, gibt es ein Besuchsverbot im Delme Klinikum Delmenhorst. Angehörige von Patienten der Palliativ- und Intensivstation sowie Begleitungen von Müttern unter der Geburt sind ausgenommen.
03.12.2021, 16:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Erneutes Besuchsverbot
Von Desiree Bertram

Coronabedingt gibt es ab Sonnabend, 4. Dezember, vorerst wieder ein generelles Besuchsverbot im Delme Klinikum Delmenhorst. Davon sind Angehörige von Patienten der Palliativ- und Intensivstation sowie Begleitpersonen von Müttern unter der Geburt ausgenommen. Das Klinikum bittet in diesen Fällen zur Terminabsprache um eine Anmeldung bei der jeweiligen Station. Zudem ist vor dem Betreten des Klinikums für geimpfte, genesene und nicht geimpfte Menschen ein aktueller offizieller Nachweis eines negativen Corona-Antigen- oder Corona-PCR-Tests vorzulegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+