Bienenlehrpfad Delmenhorst Kleines Tier mit großer Wirkung

Bei einer Veranstaltung des Julius Clubs der Stadtbücherei Delmenhorst haben Kinder viel über das Leben von Bienen und die Arbeit eines Imkers gelernt. Dafür haben sie einen Bienenlehrpfad besucht.
02.08.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kleines Tier mit großer Wirkung
Von Desiree Bertram

Karen hält am ganzen Körper still und versucht, ganz ruhig ein- und auszuatmen. In ihren Händen hält die Zwölfjährige ein Rähmchen – das ist ein Holzrahmen, in dem Bienen ihre Waben bauen. Auf dessen Vorder- und Rückseite tummeln sich Hunderte Bienen. "Das kitzelt an meinen Fingern und es ist anstrengend", sagt sie und übergibt die Wabe vorsichtig an Imker Uwe Roselieb. Gemeinsam mit zwei weiteren Kindern, Constantin und Quentin, hat Karen an diesem Dienstag den Bienenlehrpfad in den Graftanlagen besucht. Bei dieser Veranstaltung der Stadtbücherei Delmenhorst anlässlich des Julius Clubs haben die Heranwachsenden viel über das Leben von Bienen und die Arbeit eines Imkers gelernt.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren