Berufspraxis Auf dem Weihnachtsmarkt die Schulbank drücken

Schüler einer Klasse der Höheren Handelsschule lernen die Grundlagen des Einzelhandels von der Unternehmensgründung über den Einkauf bis zur Schlussabrechnung ganz praktisch in Weihnachtsmarktbude.
29.11.2022, 16:38
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Auf dem Weihnachtsmarkt die Schulbank drücken
Von Tobias Hensel

Theorie ist schön, Praxis ist besser, könnte das Motto des Weihnachtsmarktstandes sein, den die Höhere Handelsschule der Berufsbildenden Schulen I an der Richtstraße seit mindestens 15 Jahren jährlich aufbaut. Denn eine Klasse der einjährigen Schulform bekommt besonders praxisnahen Unterricht, der gewissermaßen auch in der Holzbude stattfindet, aus der heraus seit Jahren Weihnachtsdekoration verkauft wird.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren