Corona noch nicht vorbei Klinikaufnahme als dynamisches Geschehen

Wegen Corona bleibt die Lage am Delme-Klinikum Delmenhorst angespannt, aktuell sind zehn bis 15 Mitarbeiter betroffen und es werden 13 Patienten mit Covid-19 behandelt.
03.08.2022, 16:03
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Klinikaufnahme als dynamisches Geschehen
Von Gerwin Möller

Von 13 Patienten auf der Isolierstation wegen einer Corona-Infektion war Mittwochmittag bei einer Pressekonferenz des Delme-Klinikums Delmenhorst die Rede. Für Kliniksprecherin Alina Becker steht die "weiterhin angespannte Lage" auch im Zusammenhang mit Ausfällen beim Krankenhauspersonal. Zehn bis 15 Mitarbeiter würden in der Pflege fehlen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren