Klinikum auf Warnstufe I eingestellt

"Alle Schutzvorkehrungen schon in Kraft"

Das Delme Klinikum hat weniger Corona-Patienten. Tendenziell sind eher Jüngere betroffen, und der Großteil der Infizierten ist nicht geimpft. Schrittweise erreicht man bei der Belegung wieder den Normalbetrieb.
15.09.2021, 15:40
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gerwin Möller
"Alle Schutzvorkehrungen schon in Kraft"

Im Delme Klinikum freut man sich, immer stärker in den Normalbetrieb zurückzukehren.

INGO MÖLLERS

Sollte das Land Niedersachsen in den nächsten Tagen die Corona-Warnstufe eins erklären, bräuchte das Delme Klinikum seine Schutzvorkehrungen nicht anzupassen, "wir haben Besuchsregelungen und Maskenpflicht nicht gelockert", sagte Klinik-Geschäftsführer Christian Peters beim wöchentlichen Gespräch mit der örtlichen Presse.

Die aktuelle Zahl an Corona-Erkrankten gab Peters mit sechs an. Tendenziell wären mehr Jüngere betroffen und der Großteil der Infizierten sei nicht geimpft gewesen. Schrittweise erreiche das Delme Klinikum bei den Belegungszahlen wieder den Normalbetrieb. Froh sei man, dass am Donnerstagabend wieder eine Patientenveranstaltung in Präsenz angeboten werden könne, ab 18 Uhr informiert die Ärztin Anne Rucktäschel über Behandlungsmethoden bei Fehlstellungen der Füße. Zum Vortrag im Besucher-Café sind noch wenige Plätze frei, Interessierte können sich unter Telefon 0 42 21 / 99 54 03 um eine Teilnahme bemühen.

Chefarzt Klaus Gutberlet erwartet dieses Jahr vermehrt Grippe-Fälle und rät dazu, sich impfen zu lassen. Dass es in der vergangenen Saison kaum Grippe-Fälle gegeben habe, könnte an der Disziplin der Menschen gelegen haben, Mund-Nasen-Masken zu tragen. Da die "Verkleidung" immer mehr abgelegt werde und Vorsichtsmaßnahmen wie die Handhygiene vernachlässigt würden, würde die Verbreitung auch von Grippeviren wieder steigen, Ansteckungen mit dem Norovirus befürchtet Gutberlet ebenso. Gutberlet rät dazu, weiter vorsichtig zu sein, und wiederholt auch gerne seinen Appell, sich gegen Corona impfen zu lassen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+