Polizei sucht Zeugen Einbruch in Computerladen

Die Polizei wurde am Dienstag zu einem Einbruch in die Delmenhorster Innenstadt gerufen. Ein Verdächtiger konnte bisher gefasst werden.
20.04.2021, 15:03
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Lina Wentzlaff

Beamte der Polizei Delmenhorst sind am frühen Dienstagmorgen von dem Inhaber eines Computerspieleladens an der Langen Straße in Delmenhorst alarmiert worden. Nach Angaben der Polizei hatte dieser aus seinem Geschäft laute Geräusche wahrgenommen. Die Ladentür war gewaltsam geöffnet worden, Bargeld, ein Fernseher und diversen Spielkonsolen fehlten. Die Polizei konnte in der anschließenden Fahndung einen 40-jährigen Delmenhorster vorläufig festnehmen. Er hatte einen Teil des Diebesgutes dabei. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein und entließen den 40-Jährigen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg nach Hause. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/15590 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+