Polizeikontrolle

Diverse Straftaten geahndet

Da ein 45-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Diepholz berauscht, ohne Versicherungsschutz sowie ohne Führerschein am Steuer erwischt wurde, kommen auf ihn diverse Strafverfahren zu.
10.06.2021, 14:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Diverse Straftaten geahndet
Von Lina Wentzlaff
Diverse Straftaten geahndet

Symbolbild

Björn Hake

Beamte der Polizei haben am Mittwochnachmittag einen Autofahrer am Riedeweg in Delmenhorst kontrolliert. Laut Bericht stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass an dem Wagen des 45-jährigen Mannes falsche Kennzeichen angebracht waren, zudem bestand kein Versicherungsschutz für das Fahrzeug. Anschließend wurde bei dem Fahrer ein gefälschter Führerschein aufgefunden. Der Mann räumte ein, dass er nie eine Fahrerlaubnis erworben hatte. Darüber hinaus verlief ein Drogentest positiv auf Kokain, sodass die Beamten diverse Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den Mann aus dem Landkreis Diepholz einleiteten.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+