"Komplexe Väter" Das Publikum war der Gewinner

Jochen Busse und Hugo Egon Balder sind Meister des Timings und begeisterten die Zuschauer im Theater Kleines Haus in Delmenhorst.
14.05.2022, 08:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Heide Rethschulte

Wenn ein versierter Komödienschreiber zwei Meistern des Boulevardfachs ein Stück auf den Leib schreibt, gibt es einen Gewinner: das Publikum. Dieses amüsierte sich zum Saisonabschluss der Konzert- und Theaterdirektion noch einmal bestens. Unter der Führung von René Heinersdorff, der nicht nur als Autor der „Komplexen Väter“, sondern auch als Regisseur für die Produktion der Komödie am Kurfürstendamm verantwortlich zeichnete, liefen Jochen Busse und Hugo Egon Balder zur Hochform auf.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren