Pflegehelfer gesucht Barrieren für den Pflegeberuf abbauen

Der Malteser-Hilfsdienst bietet spezielle Pflegekurse für Migranten an, um die kultursensible Pflege zu fördern. Der Kurs beinhaltet dabei unter anderem auch 500 Stunden Deutschunterricht.
08.08.2022, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Barrieren für den Pflegeberuf abbauen
Von Emil Stock

Der Malteser-Hilfsdienst bietet einen Kursus zur Ausbildung zum Pflegediensthelfer und zur Betreuungskraft an. Das Angebot richtet sich dabei speziell an Menschen mit Migrationshintergrund. Von den insgesamt 1015 Unterrichtseinheiten sollen 500 Stunden Deutschunterricht sein. Der Kursus soll einerseits Migranten eine Ausbildungsmöglichkeit geben und zusätzlich eine größere Sensibilität für zu Pflegende mit Migrationshintergrund fördern.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren