Mit Johnson & Johnson-Vakzin

Sonder-Impftermin im Nachbarschaftsbüro Hasport

Mit einer Sonderaktion im Nachbarschuftsbüro Hasport haben Kurzentschlossene die Möglichkeit, sich am Freitag ohne Termin gegen das Coronavirus impfen zu lassen.
24.08.2021, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek
Sonder-Impftermin im Nachbarschaftsbüro Hasport

Impfen ohne Termin - dieses ist am 27. August im Nachbarschaftsbüro Hasport möglich.

Ingo Möllers

Impfwillige haben in dieser Woche erneut die Gelegenheit, sich ohne Termin bei einer dezentralen Sonderaktion gegen das Coronavirus immunisieren zu lassen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist der nächste Termin für Freitag, 27. August, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr angesetzt. Dieses Mal ist das Team des Impfzentrums im Nachbarschaftsbüro Hasport, Annenheider Straße 154, zugegen. Wie bei anderen Sonderterminen auch kommt der Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson zum Einsatz. "Von diesem Vakzin ist nur eine Dosis nötig. Wer sich damit impfen lässt, hat also bereits nach einer Spritze den maximalen Schutz gegen eine Covid-19-Erkrankung und braucht keine zweite Spritze", erklärt Stadtsprecher Timo Frers. Allerdings ist der Impfstoff nur für Menschen ab 18 Jahren zugelassen, Minderjährige können das Impfangebot somit nicht wahrnehmen. Mitzubringen sind Personalausweis, Impfpass und der ausgefüllte Aufklärungsbogen. Es kann zu Wartezeiten kommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+