120 Aussteller an diesem Wochenende Delmenhorster Leistungsschau eröffnet

Delmenhorst. Die Olympischen Spiele und die Delmenhorster Leistungsschau haben eines gemeinsam: Offiziell beginnen sie erst, wenn ein bestimmter Satz ausgesprochen wird. Oberbürgermeister Patrick de La Lanne tat dies am Freitag um exakt 12.22 Uhr: 'Hiermit erkläre ich die Leistungsschau 2010 für eröffnet!'
08.05.2010, 00:21
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Alexander Schmolke

Delmenhorst. Die Olympischen Spiele und die Delmenhorster Leistungsschau haben eines gemeinsam: Offiziell beginnen sie erst, wenn ein bestimmter Satz ausgesprochen wird. Oberbürgermeister Patrick de La Lanne tat dies am Freitag um exakt 12.22 Uhr: 'Hiermit erkläre ich die Leistungsschau 2010 für eröffnet!' Besuchen kann man die Mega-Messe mit 120 Ausstellern auf den Graftwiesen heute und morgen jeweils von 10 bis 18 Uhr. Die Organisatoren André und Giesela Tiefuhr erwarten Tausende Gäste.

Neben Stadtoberhaupt de La Lanne kamen gestern Mittag zur offiziellen Eröffnung auch die Landtagsabgeordnete Swantje Hartmann (CDU) und die Zweite stellvertretende Landrätin Christel Zießler (SPD) als Repräsentantin des Landkreises Oldenburg. Zudem waren diverse Delmenhorster Ratsmitglieder zugegen, und auch 'Jan Tut' Ortwin Zielke schaute samt Gattin Ursula vorbei. 'Sind alle da', sagte Giesela Tiefuhr bei einem Blick in die Runde zufrieden.

Das Kommen der vielen Ehrengäste signalisierte einen Rückhalt für die Messe, den der Oberbürgermeister auch verbal ausdrückte: 'Mein klares Bekenntnis zur Leistungsschau lautet - dieses Event gehört unterstützt!' Darüber hinaus bedankte er sich bei André Tiefuhr und dessen Mutter Gisela für ihr Engagement: 'Sie sind ein echtes Dream-Team.' Auch zum Aufbau äußerte sich der OB - der selbst schon so manche Messe organisiert hat - lobend: Die thematische Einteilung in drei Bereiche (Energie, Handwerk, Wellness/Gesundheit) sei gelungen, auch der musikalische Stargast gut gewählt. 'Ich bin mir sicher, dass bei Judith & Mel die Hütte voll ist', so de La Lanne. Das Oldenburger Schlagerduo wird morgen von 16 bis 18 Uhr bei der Leistungsschau auftreten.

Für die Landtagsabgeordnete Hartmann zeigt die Messe, was die regionale Wirtschaft alles zu bieten hat. Sie lobte die Aussteller für ihre Teilnahme und rief ihnen zu, den Besuchern eine 'Leistungsschau des Optimismus' zu präsentieren. 'Denn Optimismus und Unternehmergeist sind das, was wir in der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise benötigen.'

Hoffnung auf besseres Wetter

Nach den Eröffnungsreden begann der traditionelle Rundgang über das 15000 Quadratmeter große Messegelände - im Nieselregen. Deswegen murmelte nahezu jeder Teilnehmer vor sich hin: 'Hoffentlich wird das Wetter besser.' Giesela Tiefuhr machte sich darüber indes keine Sorgen: 'Mein Sohn und ich übernehmen hier unten die Organisation', sagte sie lächelnd, 'und Peter kümmert sich oben um das passende Wetter' - eine Minute später hörte der Nieselregen tatsächlich auf. Peter Tiefuhr hatte die Leistungsschau 1984 initiiert und sie jahrelang organisiert, 2006 war er im Alter von 59 Jahren verstorben.

Somit konnten sich die Politiker also im Trockenen einen Eindruck vom Ausstellerfeld verschaffen. Swantje Hartmann etwa informierte sich bei 'Siemund' über Wärmedämmung und nahm bei 'Delbus' einen Regenschutz für ihren Fahrradsattel mit. Mit Fachinfos und Unterhaltung lockten zudem Autohändler und Tanzschulen, Versicherungen und Banken, Vereine und Gastronomen, Handwerksbetriebe und die Bundeswehr. Dass die Aussteller aus so unterschiedlichen Bereichen stammen, bildet laut André Tiefuhr 'die Vielfalt des Lebens in Delmenhorst ab'. Zudem ist sich der Organisator sicher: 'Diese Messe wird das Wir-Gefühl unter den hiesigen Unternehmen stärken und zeigen, was die Delmenhorster Wirtschaft alles kann.'

Wer sich davon überzeugen möchte, erhält Karten an der Tageskasse für drei Euro (Kinder: zwei Euro). Familientickets für zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder kosten sechs Euro, am Sonntag - Muttertag - ist der Eintritt für alle Mütter frei.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+