Neue Ausstellung im Skulpturenhaus

Der Gegensatz von Schwarz und Weiß

Hude (mie). Im Skulpturenhaus in Hude ist ab heute eine neue Themenausstellung aus der Sammlung von Wolf E. Schultz zu sehen.
17.10.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von THERESA MIELENZ

Im Skulpturenhaus in Hude ist ab heute eine neue Themenausstellung aus der Sammlung von Wolf E. Schultz zu sehen. Bei der Vernissage ab 15 Uhr wird der Künstler unter anderem eine neue Bronzeplastik enthüllen.

Nachdem Schultz sein neues Skulpturenhaus im April nach gut einem Jahr Pause wiedereröffnen konnte, ist es nun die zweite Ausstellung, die er aus seiner Kunstsammlung zusammengestellt hat.

Nach der ersten Ausstellung, die Menschen und ihre Träume zum Thema hatte, geht es jetzt um die Nuancen zwischen schwarzen und weißen Oberflächen. Laut Schultz ein tief greifendes Thema: „Groß und klein. Molekül und Atom. Es sind ‚Gegensatzpaare’ in der Relativität, wie wir Menschen es wahrnehmen.“

Gegensätze bestimmen Schultz Arbeiten schon seit Beginn seiner 40-jährigen Schaffenszeit. Er möchte seine Skulpturen als Spiegel von gesellschaftlichen oder persönlichen Ereignissen verstanden wissen. Dazu gehören Themen wie Gut und Böse, Leben und Tod.

Die Enthüllung der neuen Bronzeplastik bildet heute den Auftakt der neuen Ausstellung im Skulpturenhaus. „Es werden auch Werke zu sehen sein, die ich noch nie ausgestellt habe“, kündigt Schultz an.

Der 75-Jährige habe momentan eine intensive Schaffenszeit. Davon können sich die Besucher der Ausstellung selbst ein Bild machen. Wer allerdings in den vergangenen Wochen am Atelier des Huder Künstlers am Ladillenweg vorbei gekommen ist, könnte bereits drei große neue Holzskulpturen auf seinem Hof entdeckt haben. Diese könnten möglicherweise Bestandteil einer weiteren Ausstellung werden. Rund 750 Arbeiten hat Schultz in seiner bisherigen Laufbahn fertiggestellt.

Nach der Vernissage ist das Skulpturenhaus jeden Sonnabend von 14 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Sonntags können die Skulpturen von 10 bis 18 Uhr begutachtet werden. Gesonderte Termine können ebenfalls vereinbart werden. Anfragen werden unter der Telefonnummer 0 44 08 / 77 77 entgegengenommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+