Derby bleibt ohne Sieger

Delmenhorst (fco). Das Delmenhorster Stadtderby zwischen dem KSV Hicretspor und dem SV Tur Abdin fand keinen Sieger. Für beide Mannschaften geht es in dieser Saison um nichts mehr, sodass beide Seiten mit dem 1:1 (0:1)-Unentschieden leben konnten. 'Wir haben diesen Punkt überhaupt nicht verdient. Hicretspor war die klar bessere Mannschaft', sagte Abdins Co-Trainer Edip Özcan, der seinem Team ein schlechtes Zeugnis ausstellte. Die Gastgeber hätten in der ersten Halbzeit in Führung gehen müssen, doch Hakan Gülbay versagten bei einem Strafstoß die Nerven (26.). In der 45. Minute stellte Timo Petersen mit einem Freistoßtor den Spielverlauf auf den Kopf und brachte Abdin in Front. Eine halbe Stunde vor dem Abpfiff durfte sich Gülbay aber doch noch freuen, da er den verdienten Ausgleich erzielte. Nach dem Spiel sagten Özcan und KSV-Trainer Timur Cakmak, dass man sich schon jetzt auf die neue Saison konzentrieren will.
03.05.2010, 05:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Derby bleibt ohne Sieger
Von Florian Cordes

Delmenhorst (fco). Das Delmenhorster Stadtderby zwischen dem KSV Hicretspor und dem SV Tur Abdin fand keinen Sieger. Für beide Mannschaften geht es in dieser Saison um nichts mehr, sodass beide Seiten mit dem 1:1 (0:1)-Unentschieden leben konnten. 'Wir haben diesen Punkt überhaupt nicht verdient. Hicretspor war die klar bessere Mannschaft', sagte Abdins Co-Trainer Edip Özcan, der seinem Team ein schlechtes Zeugnis ausstellte. Die Gastgeber hätten in der ersten Halbzeit in Führung gehen müssen, doch Hakan Gülbay versagten bei einem Strafstoß die Nerven (26.). In der 45. Minute stellte Timo Petersen mit einem Freistoßtor den Spielverlauf auf den Kopf und brachte Abdin in Front. Eine halbe Stunde vor dem Abpfiff durfte sich Gülbay aber doch noch freuen, da er den verdienten Ausgleich erzielte. Nach dem Spiel sagten Özcan und KSV-Trainer Timur Cakmak, dass man sich schon jetzt auf die neue Saison konzentrieren will.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+