Fahrkartenverkauf am Bahnhof DB-Reisezentrum schließt Mitte Dezember

Die Bahn verlässt den Bahnhof Delmenhorst: Das Reisezentrum schließt, die drei Fahrkartenautomaten werden zum 11. Dezember entfernt.
14.08.2022, 15:39
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
DB-Reisezentrum schließt Mitte Dezember
Von Gerwin Möller

Delmenhorst. Der Fahrkartenverkauf am Delmenhorster Bahnhof geht ab Mitte Dezember von der Deutschen Bahn an die Nordwestbahn über. Auch die drei "DB-Automaten werden zurückgebaut", erklärt eine Bahnsprecherin auf Nachfrage unserer Redaktion. "DB-Fernverkehrstickets können dann, wie alle anderen Produkte des Fern- und Nahverkehrs, auch weiterhin über den DB-Navigator oder www.bahn.de erworben werden", so die Unternehmenssprecherin. Darüber hinaus könnten DB-Fernverkehrstickets an den neu aufgestellten Ticketautomaten von Transdev Vertrieb gekauft werden. "Die Transdev Vertrieb GmbH übernimmt nach unseren Informationen alle drei Automatenstandorte vor Ort."

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren