Delmenhorst Drohnennutzung für Handwerker

Delmenhorst/Oldenburg. Wie sich Handwerker Luftaufnahmen von Drohnen zunutze machen können, ist Inhalt eines Seminars der Handwerkskammer Oldenburg am Mittwoch, 28. September, im Berufsbildungszentrum, Schütte-Lanz-Straße 8-15 in Oldenburg.
23.09.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Delmenhorst/Oldenburg. Wie sich Handwerker Luftaufnahmen von Drohnen zunutze machen können, ist Inhalt eines Seminars der Handwerkskammer Oldenburg am Mittwoch, 28. September, im Berufsbildungszentrum, Schütte-Lanz-Straße 8-15 in Oldenburg. Betriebsinhaber und Beschäftigte von Handwerksunternehmen können sich dabei nicht nur über Einsatzmöglichkeiten von Multicoptern, etwa zum Aufspüren von Schäden oder Wärmelecks an Dächern und Fassaden, informieren. Sondern sie erfahren auch Grundlegendes über rechtliche Bedingungen und Versicherungsfragen. Außerdem ist eine Flugvorführung geplant. Anmeldungen telefonisch unter der Nummer 04 41 / 23 21 14 oder im Internet auf der Seite www.hwk-oldenburg.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+