"Aus Gästen wurden Nachbarn" Der Koffer blieb unter dem Bett

Unter dem Motto „Aus Gästen wurden Nachbarn“ hat die Stadt Delmenhorst einen Empfang für ehemalige Gastarbeiter und ihre Nachkommen ausgerichtet.
31.10.2021, 12:49
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Der Koffer blieb unter dem Bett
Von Gerwin Möller

Freitagnachmittag hatte die Stadt Gastarbeiter und ihre Nachkommen zu einem Empfang in die Markthalle eingeladen. Anlass war das vor 60 Jahren in Bad Godesberg geschlossene Anwerbeabkommen mit der Türkei und die Erinnerung an das Wirken der Menschen von damals. "Es gab damals weitere bilaterale Verträge, die die Zu- und Abwanderung von Arbeitskräften zwischen Staaten regeln, solche hatte Deutschland unter anderem 1955 auch mit Italien und 1960 mit Spanien sowie Griechenland geschlossen", erläuterte Thomas Lauts, Leiter des für die Veranstaltung verantwortlichen städtischen Fachdienstes Zuwanderung und Integration, bei seiner Begrüßung.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren