Evangelische Seniorenhilfe Unterstützung mit Nähe und Distanz

Die evangelischen Seniorenhilfe Delmenhorst unterstützt ältere Menschen, damit sie möglichst lange eigenständig in ihrem vertrauten Zuhause leben können. Der Verein sucht Ehrenamtliche, die mithelfen wollen.
16.08.2022, 18:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Unterstützung mit Nähe und Distanz
Von Desiree Bertram

Gemeinsame Spaziergänge, Einkäufe oder Gespräche – ehrenamtliche Mitarbeiter der evangelischen Seniorenhilfe Delmenhorst unterstützen ältere Menschen. So sollen sie möglichst lange eigenständig in ihrem vertrauten Zuhause leben können. Bereits seit mehr als 24 Jahren organisiert der gemeinnützige Verein dieses Hilfsangebot. "Der zwischenmenschliche Kontakt ist gerade für einsame Senioren sehr wichtig", sagt Leiterin Tanja Tönjes. Denn viele ältere Menschen hätten keine Verwandtschaft mehr oder die Familienmitglieder wohnen nicht in der näheren Umgebung. Gerade in der pandemiebedingten Zeit habe die Vereinsamung noch mehr zugenommen, weil soziale Kontakte im Zuge der Corona-Regelungen weggefallen sind. Um weiterhin das Unterstützungsangebot im Alltag bieten zu können, sucht der Verein dringend ehrenamtliche Helfer. "Die Nachfrage nach unserer Hilfe ist gut und wir haben sogar eine Warteliste mit Senioren", sagt Tönjes. Insgesamt werden derzeit rund 90 Senioren in Delmenhorst unterstützt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren