Dötlingen-Altona

Fahrzeugschlüssel und Führerschein futsch

Dötlingen-Altona. Durch sein unsicheres Fahrverhalten hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen 23 Uhr auf der Wildeshauser Straße dass Misstrauen einer Polizeistreife geweckt. Die Beamten stoppten den Wagen und ließen den 49-jährigen Fahrer pusten.
04.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Dötlingen-Altona. Durch sein unsicheres Fahrverhalten hat ein Autofahrer am Mittwoch gegen 23 Uhr auf der Wildeshauser Straße dass Misstrauen einer Polizeistreife geweckt. Die Beamten stoppten den Wagen und ließen den 49-jährigen Fahrer pusten. Als der Atemtest einen Alkoholwert von 2,49 Promille anzeigte, kassierten die Polizisten Führerschein und Fahrzeugschlüssel ein, und der Mann musste sich Blut abnehmen lassen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+