Interview Polizeiarbeit nicht an Ländergrenzen abschneiden

Im Interview mit unserer Zeitung äußerte sich der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, auch zu einer verbesserten Koordination der Polizeiarbeit.
12.08.2022, 17:29
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Polizeiarbeit nicht an Ländergrenzen abschneiden
Von Gerwin Möller

Herr Kuhle, Sie haben sich in Delmenhorst über die Arbeit des Technischen Hilfswerks (THW) informiert, konnte man Sie beeindrucken?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren