Twistringen FDP will mehr Geld für Schulhof-Sanierung

Ganderkesee. Nach Erkenntnissen der FDP-Fraktionsvorsitzenden Marion Daniel haben Untersuchungen auf dem Schulhof des Gymnasiums Ganderkesee ergeben, dass es bedingt durch größere Wassermengen offenbar Lecks in den unterirdischen Regenwasserrohren gebe, die möglicherweise komplett erneuert werden müssen. In einem Antrag an Landrat Carsten Harings fordert die Fraktion deshalb, den ursprünglichen Haushaltsansatz in Höhe von 300 000 Euro auch weiterhin ausschließlich für die Gestaltung des Schulhofes zu verwenden.
04.02.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FDP will mehr Geld für Schulhof-Sanierung
Von Jochen Brünner

Ganderkesee. Nach Erkenntnissen der FDP-Fraktionsvorsitzenden Marion Daniel haben Untersuchungen auf dem Schulhof des Gymnasiums Ganderkesee ergeben, dass es bedingt durch größere Wassermengen offenbar Lecks in den unterirdischen Regenwasserrohren gebe, die möglicherweise komplett erneuert werden müssen. In einem Antrag an Landrat Carsten Harings fordert die Fraktion deshalb, den ursprünglichen Haushaltsansatz in Höhe von 300 000 Euro auch weiterhin ausschließlich für die Gestaltung des Schulhofes zu verwenden. Für die Erneuerung der Rohre und die Beseitigung der damit verbundenen Schäden müsse die Kreisverwaltung zusätzliche Mittel aus der Bauunterhaltung bereitstellen, betont Marion Daniel.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+