Hude Frau flüchtet vom Unfallort

Delmenhorst. Wie die Polizei mitteilt, hat eine unbekannte Autofahrerin am frühen Dienstagabend Unfallflucht begangen, nachdem sie einen Radfahrer angefahren hatte. Der 54-jährige Radfahrer überquerte laut Polizei gegen 17.
17.11.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Frau flüchtet vom Unfallort
Von Andreas D. Becker

Delmenhorst. Wie die Polizei mitteilt, hat eine unbekannte Autofahrerin am frühen Dienstagabend Unfallflucht begangen, nachdem sie einen Radfahrer angefahren hatte. Der 54-jährige Radfahrer überquerte laut Polizei gegen 17.30 Uhr bei grünem Ampellicht die Stedinger Straße in Richtung Nordwollestraße. Als sich der Delmenhorster mit seinem Vorderrad schon halb auf dem Radweg befand, wurde er von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Bei dem Auto soll es sich um einen hellen Pkw handeln, an dessen Steuer eine Frau saß. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter 0 42 21 / 1 55 90 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+