Musikschule plant die neuen Kurse Für Früherziehung umgehend melden

Landkreis Oldenburg (ute). Die Musikschule des Landkreises erinnert Eltern, die ihre Kinder nach den Ferien zur „Musikalischen Früherziehung“ schicken wollen, sie möglichst umgehend anzumelden. Denn damit zum neuen Schuljahr alles reibungslos starten kann, muss die Organisation möglichst schon zu Beginn der Ferien vollständig abgeschlossen sein.
06.07.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Die Musikschule des Landkreises erinnert Eltern, die ihre Kinder nach den Ferien zur „Musikalischen Früherziehung“ schicken wollen, sie möglichst umgehend anzumelden. Denn damit zum neuen Schuljahr alles reibungslos starten kann, muss die Organisation möglichst schon zu Beginn der Ferien vollständig abgeschlossen sein.

Die Musikschule richtet nach eigenen Angaben überall dort Kurse ein, wo sich ausreichend viele Interessenten finden und geeignete Räume zur Verfügung stehen. Nähere Informationen zu den Kursen bekommt man bei der Geschäftsstelle der Musikschule in Wildeshausen, Burgstraße 17, Telefon 0 44 31 / 7 08 52 81 oder 7 08 53 81, oder E-Mail mail@mslko.de. Ein in allen Kindergärten vorliegendes Informationsblatt enthält auch ein Anmeldeformular. Es ist ebenfalls im Internet zu finden, www.musikschule-lk-oldenburg.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+