Galerie zeigt Film von Corbijn

Delmenhorst. Begleitend zur aktuellen Ausstellung "Anton Corbijn. Private Passion" lädt die Städtische Galerie Delmenhorst am morgigen Donnerstag, 20. September, um 17.30 Uhr zu einem Filmabend ein. Die junge Kunstinitiative Copartikel kündigt "ein Meisterwerk Anton Corbijns" an: Sein dramatisches Biopic über Leben und Tod von Ian Curtis, den legendären Sänger der britischen Rockband "Joy Division". Für Interessierte stellt Copartikel außerdem einige ausgewählte Audiokommentare von Anton Corbijn zum Film zur Diskussion. Bis 20 Uhr gibt es zudem die Gelegenheit, einen Rundgang durch die Ausstellung "Private Passion" zu unternehmen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 04221/14132 oder per E-Mail an info@copartikel.de.
19.09.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Delmenhorst. Begleitend zur aktuellen Ausstellung "Anton Corbijn. Private Passion" lädt die Städtische Galerie Delmenhorst am morgigen Donnerstag, 20. September, um 17.30 Uhr zu einem Filmabend ein. Die junge Kunstinitiative Copartikel kündigt "ein Meisterwerk Anton Corbijns" an: Sein dramatisches Biopic über Leben und Tod von Ian Curtis, den legendären Sänger der britischen Rockband "Joy Division". Für Interessierte stellt Copartikel außerdem einige ausgewählte Audiokommentare von Anton Corbijn zum Film zur Diskussion. Bis 20 Uhr gibt es zudem die Gelegenheit, einen Rundgang durch die Ausstellung "Private Passion" zu unternehmen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 04221/14132 oder per E-Mail an info@copartikel.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+