Ganderkesee Ganter-Skulptur am Kreisel umgefahren

Ganderkesee. Im Bereich des Schlutter Kreisels ist es am Sonntagmorgen auf der Wildeshauser Landstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen 6 und 6.
10.04.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ganter-Skulptur am Kreisel umgefahren
Von Esther Nöggerath

Ganderkesee. Im Bereich des Schlutter Kreisels ist es am Sonntagmorgen auf der Wildeshauser Landstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen 6 und 6.20 Uhr. Ein 21-jähriger Autofahrer verlor beim Einfahren in den Kreisverkehr offenbar die Kontrolle über seinen Wagen, überfuhr ein Blumenbeet sowie die auf dem Kreisel befindliche Ganter-Skulptur. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann betrunken war und einen Alkoholwert von 1,18 Promille aufwies. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Schaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+