Gasverbrauch in Delmenhorst Aufforderung zu mehr Sparsamkeit

Der Gasverbrauch von Haushalten und Gewerbe lag in der vergangenen Woche deutschlandweit um 14,5 Prozent höher als in den Vorjahren. Auch in Delmenhorst wird appelliert, Gas zu sparen.
29.09.2022, 18:23
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Aufforderung zu mehr Sparsamkeit
Von Desiree Bertram

Haushalte und kleinere Gewerbebetriebe verbrauchen deutschlandweit derzeit wohl zu viel Gas. Nach Angaben der Bundesnetzagentur hat der Verbrauch in der vergangenen Woche um 14,5 Prozent gegenüber dem durchschnittlichen Wert im Vergleichszeitraum der Jahre 2018 bis 2021 gelegen – diese Zahlen seien „sehr ernüchternd“. In Delmenhorst hingegen lasse sich ein solcher Trend nicht bestätigen, sagt Britta Fengler, Sprecherin der Stadtwerke Delmenhorst auf Nachfrage unserer Redaktion.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren