Delmenhorst

Gedanken zum Thema „Zeit“

Delmenhorst (kap). Zuerst geht’s durch die Ausstellung „Condition Report Ane Mette Hol/Jan Schmidt“ in der Städtischen Galerie, dann wird nach einer Pause mit Kaffee oder Tee und selbst gebackenem Kuchen das Thema „Zeit“ erörtert. Das ist das Programm des nächsten Kunstcafés – es findet am kommenden Mittwoch, 19.
14.08.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gedanken zum Thema „Zeit“
Von Kai Purschke

Zuerst geht’s durch die Ausstellung „Condition Report Ane Mette Hol/Jan Schmidt“ in der Städtischen Galerie, dann wird nach einer Pause mit Kaffee oder Tee und selbst gebackenem Kuchen das Thema „Zeit“ erörtert. Das ist das Programm des nächsten Kunstcafés – es findet am kommenden Mittwoch, 19. August, ab 14 Uhr im Haus Coburg statt. In der Ausstellung werden die Teilnehmer genauestens die Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Video- und Soundarbeiten der beiden Künstler ansehen, deren Werke erstmals zusammen ausgestellt sind. Da beide für die Erstellung ihrer Werke viel Zeit benötigen, beschäftigt das Thema sie in besonderer Weise. Ebenso wie anschließend die Kunstcafé-Gruppe, aus der jeder einen Text oder eigene Gedanken zum Thema „Zeit“ vortragen kann.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+