Ganderkesee Gemeinsam durch die Zeit der Trauer

Ganderkesee (jul). Der Hospizkreis Ganderkesee weist auf die nächsten Termine für die offene Trauergruppe in Ganderkesee hin. Diese trifft sich an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 19 bis 21 Uhr in Ganderkesee im evangelischen Gemeindehaus, Ring 14.
03.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marco Julius

Der Hospizkreis Ganderkesee weist auf die nächsten Termine für die offene Trauergruppe in Ganderkesee hin. Diese trifft sich an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 19 bis 21 Uhr in Ganderkesee im evangelischen Gemeindehaus, Ring 14. Die nächsten Zusammenkünfte finden am heutigen Dienstag, 3. Februar, und am Dienstag, 17. Februar, statt. Die Gruppe wird betreut von Martina Meinken, Gerda Stricker-Koch und Heino Ruppenthal.

Allein den Weg durch die Trauer zu gehen, kann schwer sein, heißt es in der Mitteilung. In der offenen Trauergruppe möchte der Hospizkreis Betroffene in ihrer Trauer begleiten. Es soll versucht werden, Ängste, Unsicherheiten, Mutlosigkeit und Zweifel zu erspüren und mitgeholfen werden, dass Trauernde zunehmend alleine ihren Weg gehen können.

Im Austausch mit anderen Trauernden können intensive, stützende und stärkende Erfahrungen gemacht werden.

Auskünfte zur Teilnahme und sonstige Informationen zum Hospizkreis können über das Hospizhandy 0160 / 99 64 39 44 erfolgen. Insbesondere, wenn es sich um einen Erstbesuch handelt, sollte nach Möglichkeit immer ein Kontakt über das Hospiztelefon erfolgen, damit die Gruppe sich entsprechend vorbereiten kann, teilt der Hospizkreis mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+