Helferkurse bei den Johannitern

Delmenhorst. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Delmenhorst bietet am Sonnabend und Sonntag, 13. und 14. Juli, jeweils von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Langen Straße 7-9 Lehrgänge in Erster Hilfe und für angehende Betriebshelfer an. Die Ausbildung in Erster Hilfe ist wichtig für Gruppenleiter, Sport- und Übungsleiter, Betriebshelfer, Erzieher und alle Menschen, die im Notfall das Richtige tun wollen. Auch Führerscheinbewerber der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D1 und D1E sowie Anwärter auf Boots- und Pilotenscheine, Medizin- und Lehramtsstudierende benötigen diesen Schein. Zudem findet am Sonnabend, 13. Juli, an gleicher Stelle ein Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" statt, der Pflicht für Führerscheinbewerber der Klassen A, B, M, L, T und S ist.
03.07.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Fr

Delmenhorst. Die Johanniter-Unfall-Hilfe in Delmenhorst bietet am Sonnabend und Sonntag, 13. und 14. Juli, jeweils von 9 bis 16 Uhr in ihren Räumen an der Langen Straße 7-9 Lehrgänge in Erster Hilfe und für angehende Betriebshelfer an. Die Ausbildung in Erster Hilfe ist wichtig für Gruppenleiter, Sport- und Übungsleiter, Betriebshelfer, Erzieher und alle Menschen, die im Notfall das Richtige tun wollen. Auch Führerscheinbewerber der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D1 und D1E sowie Anwärter auf Boots- und Pilotenscheine, Medizin- und Lehramtsstudierende benötigen diesen Schein. Zudem findet am Sonnabend, 13. Juli, an gleicher Stelle ein Kursus "Lebensrettende Sofortmaßnahmen" statt, der Pflicht für Führerscheinbewerber der Klassen A, B, M, L, T und S ist.

Anmeldungen nehmen die Johanniter unter der Telefonnummer 04221/5871034 entgegen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+