„Humor in der Pflege“ Markus Weise möchte dem Pflegepersonal helfen

Markus Weise ist als Allrounder bekannt. Nun steht er mit einem Projekt in den Startlöchern, das dem lokalen Personal in der Pflege zugutekommen soll. In diesem Jahr könnte es losgehen.
28.01.2022, 13:39
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Markus Weise möchte dem Pflegepersonal helfen
Von Yannik Sammert

Etwas Gutes möchte Markus Weise dem lokalen Pflegepersonal und den Schülern der hiesigen Pflegeschulen nach eigener Aussage tun. Aus diesem Grund hat der Lehrer an den Berufsbildenden Schulen II einen groß angelegten Workshop angestoßen. Das Seminarthema wird manch einen überraschen: Der humorvolle Umgang soll trainiert werden. Weise erklärt: „Es ist keine Anleitung zum Witzeerzählen, sondern es geht um humorvolle Kommunikation.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren