IHK-Beirat bestätigt Vorsitzenden im Amt

Delmenhorst (fr). Die Mitglieder des Beirates Delmenhorst/Oldenburg-Land der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) haben Volker Loitz (Sass Metall, Delmenhorst) gestern im Hanse-Wissenschaftskolleg erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Wilfried Schomäker (AM Technik GmbH, Hude) wurde als stellvertretender Vorsitzender ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Aufgabe des Beirates ist es, Vollversammlung, Präsidium und Geschäftsführung der IHK in ihrer Arbeit beratend zu unterstützen. Dazu befasst sich der Beirat mit aktuellen regionalen Wirtschaftsfragen. Außerdem steht er der kommunalen Politik als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Bei der Oldenburgischen IHK gibt es insgesamt sechs Beiräte. Dem IHK-Gremium gehören 37 Mitglieder an, die von der Vollversammlung für fünf Jahre berufen werden.
12.05.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von FR FR

Delmenhorst (fr). Die Mitglieder des Beirates Delmenhorst/Oldenburg-Land der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) haben Volker Loitz (Sass Metall, Delmenhorst) gestern im Hanse-Wissenschaftskolleg erneut zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Wilfried Schomäker (AM Technik GmbH, Hude) wurde als stellvertretender Vorsitzender ebenfalls in seinem Amt bestätigt. Aufgabe des Beirates ist es, Vollversammlung, Präsidium und Geschäftsführung der IHK in ihrer Arbeit beratend zu unterstützen. Dazu befasst sich der Beirat mit aktuellen regionalen Wirtschaftsfragen. Außerdem steht er der kommunalen Politik als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Bei der Oldenburgischen IHK gibt es insgesamt sechs Beiräte. Dem IHK-Gremium gehören 37 Mitglieder an, die von der Vollversammlung für fünf Jahre berufen werden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+