Innenstadt Kartoffelfest lockt am Wahlsonntag in die Fußgängerzone

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause steht die Innenstadt am 9. Oktober wieder im Zeichen der Erdäpfel. Die Geschäfte haben geöffnet, es gibt Imbissbuden und ein buntes Aktionsprogramm.
26.09.2022, 17:41
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kartoffelfest lockt am Wahlsonntag in die Fußgängerzone
Von Tobias Hensel

Zwei Jahre lang konnte den Erdäpfeln nicht gehuldigt werden: Am Sonntag, 9. Oktober, wird aber nachgeholt, was schon im Jahr 2020 geschehen sollte, das 29. Kartoffelfest. Mit allem, was auch in den vorherigen Jahren schon dazu gehörte: Verkaufsoffener Sonntag, Livemusik, Mitmachaktionen und Wettbewerbe und natürlich einer Reihe an Imbissständen, die in großer Vielfalt zeigen, was aus der Kartoffel gemacht werden kann.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren