Kfz-Bittner in Delmenhorst Neustart mit Nikolaus-Markt

Nach der Übernahme durch die IHV-Service GmbH aus Stuhr will sich Kfz-Bittner in Delmenhorst neu aufstellen. Am 5. Dezember veranstaltet der Betrieb deshalb für Kunden und Interessierte einen Nikolaus-Markt.
02.12.2021, 16:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Neustart mit Nikolaus-Markt
Von Björn Struß

Der Name "Bittner" steht noch in großen Buchstaben über der Werkstatthalle, doch im Inneren hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten einiges verändert. Der Kfz-Meisterbetrieb hat 1978 im Norden von Delmenhorst, Am Donneresch 21, sein Gewerbe aufgebaut, die Werkstatt hatte zuletzt insbesondere Lastkraftwagen repariert. Altersbedingt wollte der ehemalige Inhaber seinen Betrieb abgeben und einigte sich mit der IHV-Service GmbH aus Stuhr. Die Übernahme erfolgte zu Beginn dieses Jahres, neuen Schwung brachte dann Kfz-Meister Jens Harbers in die Werkstatt. Er nahm am 1. September seine Arbeit auf und will nun den Kunden und der Nachbarschaft zeigen, was sich seitdem auf dem Betriebsgelände verändert hat. Ein Nikolaus-Markt am Sonntag, 5. Dezember, soll so auch nach außen einen Neustart markieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren