Kinderbetreuung Tagesmütter schlagen Alarm

Während Kitas und Krippen angesichts steigender Kosten durch die Stadt unterstützt werden, befürchtet der Verband der Tagesmütter hintenüber zu fallen. Die Stadtverwaltung beteuert Hilfe, die Politik fordert.
04.10.2022, 17:45
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Tagesmütter schlagen Alarm
Von Tobias Hensel

Die Kosten für Energie und Lebensmittel steigen gegenwärtig überall und für alle. Zwar will die Bundesregierung und mit ihr auch die Länder helfen und legt entsprechende Hilfsprogramme auf, jedoch drohen dabei, einzelne Wirtschaftszweige durchs Raster zu fallen. So wie gerade erst bei den Corona-Hilfen zu erleben war. Jörg Bernhardt und Diana Taubitz aus der Delmenhorster Regionalgruppe des Bundesverbandes für Kindertagespflege zählen sich zu den Betroffenen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren