WESER-KURIER bietet beim McDonald's Junior-Cup Unterhaltung für kleine Besucher/Große Tombola Kinderfest feiert Premiere

Delmenhorst. Es ist eine echte Premiere: Erstmals organisiert der WESER-KURIER an diesem Wochenende ein Kinderfest. Während des großen internationalen U11-Fußballturniers McDonald's Junior-Cup erwartet die Besucher auf einer großen Fläche am Delmenhorster Stadion ein buntes Unterhaltungsprogramm. Beginn des Fests ist heute und morgen jeweils um 9.30 Uhr.
18.06.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kinderfest feiert Premiere
Von Christoph Bähr

Delmenhorst. Es ist eine echte Premiere: Erstmals organisiert der WESER-KURIER an diesem Wochenende ein Kinderfest. Während des großen internationalen U11-Fußballturniers McDonald's Junior-Cup erwartet die Besucher auf einer großen Fläche am Delmenhorster Stadion ein buntes Unterhaltungsprogramm. Beginn des Fests ist heute und morgen jeweils um 9.30 Uhr.

Ein Sport- und Spielepark bietet den Kindern Spaß und Bewegung. Es werden ein Kletterberg und eine Hüpfburg aufgebaut. Auch die neue Trendsportart "Slack-Line" kann beim Kinderfest ausprobiert werden. Dabei balanciert man, ähnlich wie beim Seiltanzen, über ein Schlauchband. Körperkontrolle und Koordination sind hier gefragt. Treffsicherheit erfordert hingegen das Torwandschießen. Des Weiteren sorgen diverse Klein- und Aktionsspiele sowie eine Kinderschmink-Manege für Unterhaltung. Ein Gastro-Bereich mit zahlreichen Sitzgelegenheiten bietet den Eltern die Gelegenheit, sich zu stärken und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Das Glück herausfordern können die Kinderfest-Besucher bei einer großen Tombola. Zu gewinnen gibt es viele attraktive Preise, die insbesondere die Herzen von Fußballfans höher schlagen lassen. Als einer der Hauptgewinne locken zum Beispiel Eintrittskarten für das erste Heimspiel von Werder Bremen in der kommenden Bundesliga-Saison. Auch ein Fußball mit den Unterschriften der Werder-Bremen-Stars und ein signiertes Werder-Trikot gibt es zu gewinnen.

Das WESER-KURIER-Kinderfest ist zusammen mit dem großen Jugend-Fußballturnier McDonald's Junior-Cup ein spannendes Ausflugsziel für Familien aus Delmenhorst, Ganderkesee und Bremen. Sie können dort ein unterhaltsames und sportliches Wochenende verbringen. An allen Grundschulen und Kindertagesstätten in Delmenhorst und Ganderkesee hat der WESER-KURIER bereits Eintrittskarten für das Kinderfest und den McDonald's Junior-Cup verteilt. Diese ermöglichen einen kostenlosen Eintritt für zwei Erwachsene und vier Kinder. Bis zu einem Alter von 16 Jahren ist der Eintritt grundsätzlich kostenlos. Mit der Familienkarte erhalten auch ältere Jugendliche freien Eintritt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+