Küchenbrand in Wohnung 82-Jähriger leicht verletzt

Bei einem Küchenbrand in einer Wohnung in Delmenhorst ist am Montag gegen 18.30 Uhr ein Mann leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fing ein Kabel eines Küchengeräts Feuer.
02.11.2021, 14:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
82-Jähriger leicht verletzt
Von Desiree Bertram

Bei einem Küchenbrand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Klosterdamm in Delmenhorst ist am Montag gegen 18.30 Uhr ein Mann leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fing ein Kabel eines Küchengeräts Feuer. Die Flammen griffen auf weitere Geräte über. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Die Berufsfeuerwehr Delmenhorst löschte den Brand. Der 82-jährige Bewohner wurde durch die Rauchentwicklung leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn daraufhin in ein Krankenhaus. In der Küche entstand Gebäudeschaden. Laut Polizei ist die Schadenshöhe derzeit unklar. Die Wohnung war im Anschluss nicht weiter bewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+