Live-Musik und Lagerfeuer beim Burginsellauf am Wochenende

Von Christina Steinacker
08.06.2011, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Live-Musik und Lagerfeuer beim Burginsellauf am Wochenende
Von Christina Steinacker

Von Christina Steinacker

Delmenhorst. Bei allen, die teilnehmen wollen, dürfte das Lauftraining jetzt in die heiße Phase eintreten: In drei Tagen werden die Joggingschuhe geschnürt und der Startschuss fällt für den achten 24-Stunden-Burginsellauf am 11. und 12. Juni in Delmenhorst. Einzelläufer, Teams und Schüler werden auf einem etwa 1,2 Kilometer langen Rundkurs in den Graftanlagen ihre Runden drehen. Parallel dazu wird ein Rahmenprogramm mit Live-Musik und einer Verlosung geboten.

Am Sonnabend ist zunächst "Aufwärmen" mit DJ Heinz Nawrath angesagt, er legt an diesem Tag von 11 bis 20 Uhr auf. Gleichzeitig startet der Losverkauf für die Stadtwerke-Tombola. Um 12 Uhr gibt Oberbürgermeister Patrick de La Lanne dann den Startschuss für den 24-Stunden-Lauf, der am Sonntag um die gleiche Zeit dann mit dem Zieleinlauf endet. Laut Dieter Meyer vom Orga-Team starten 100 Einzelläufer und 42 (Erwachsenen)-Mannschaften à zehn Läufer. Um 16 Uhr gehen am Sonnabend außerdem 32 Kindermannschaften beim Schülerlauf sowie vier Mannschaften, bestehend aus behinderten und nicht-behinderten Teilnehmern der Lebenshilfe (außerhalb der Wertung) an den Start. Ende ist um 19 Uhr. Eine halbe Stunde später werden die Sieger geehrt.

"It's Me" tritt ab 20 Uhr auf die Bühne. Die Band aus Hannover absolviert laut Pressemitteilung seit 1991 bundesweit jährlich um die 100 Auftritte. "Wer das Trio zum ersten Male hört, kann kaum glauben, dass da nur drei Leute am Werke sind. Alleine mit Piano und Drums sowie dem Einsatz von mehrstimmigem Satzgesang erreichen die drei einen vollen Sound", verspricht die Ankündigung. "Ungeniert und frech" bediene sich "It's Me" aus allem, was Blues, Soul, Jazz, Pop und Rock zu bieten habe und drücke sowohl Klassikern als auch weniger bekannten Perlen angloamerikanischer Musikkultur seinen Stempel auf.

Um 22 Uhr geht es mit der Verlosung weiter, ab 22.30 Uhr singen dann "Hensen & Blanke" am Lagerfeuer, wo auch Stockbrot gebacken werden kann. Das Duo bilden der in Barnstorf lebende Gitarrist und Sänger Hens Hensen, laut Ankündigung Songschreiber und Virtuose auf diversen Instrumenten, und der erfahrene Sideman und Bassist Detlef Blanke aus Delmenhorst. Die beiden spielen "Perlen der Popmusik", unter anderem von Sting, den Beatles, Manfred Mann, Queen, sowie Eigenkompositionen.

Am Sonntag steht DJ Heinz Nawrath ab 10 Uhr wieder an den Turntables für die "Magic Disco". Nach dem Zieleinlauf geht die Veranstaltung schließlich mit der Siegerehrung zu Ende.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+