Delmenhorst Mädchenkalender mit Tipps

Delmenhorst (jul). In den Sommerferien haben 17 Mädchen ab zehn Jahren einen Taschenkalender für Mädchen erarbeitet, der jetzt fertig ist und verteilt wird. Gleich 600 Exemplare sind davon gedruckt worden.
27.01.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marco Julius

In den Sommerferien haben 17 Mädchen ab zehn Jahren einen Taschenkalender für Mädchen erarbeitet, der jetzt fertig ist und verteilt wird. Gleich 600 Exemplare sind davon gedruckt worden.

Die Ferienaktion war bereits 2012 aus dem Arbeitskreis „GeSa“ (Gemeinsame Sache – Mädchen in Jugendarbeit und Schule) entstanden. Pädagoginnen des städtischen Fachdienstes Jugendarbeit und der Delmenhorster Jugendhilfe-Stiftung haben haben das Projekt begleitet.

Eingetragen sind für Kinder und Jugendliche wichtige Termine in Delmenhorst – wie die „People Are People“-Disco im Familienzentrum Villa. Außerdem gibt es unter anderem eine Zeugnis-Tabelle, ein Sommer-Quiz, Tipps zum Chatten im Internet, Do-it-yourself-Anleitungen und einen Stundenplan. Auch wichtige Beratungsstellen der Stadt sind aufgelistet.

Auch in den diesjährigen Sommerferien haben Mädchen aus Delmenhorst erneut die Möglichkeit, einen Kalender für 2016 zu erstellen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+