Temporäre Kunstwerke auf der Haut Ein Gesicht wie eine Leinwand

Von bunten Natur-Motiven bis zu unheimlichen Horror-Figuren: Jasmin Jutzas aus Delmenhorst verwandelt ihr Gesicht in außergewöhnliche Kunstwerke. An einem Look arbeitet sie meistens etwa drei Stunden.
16.01.2022, 06:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Ein Gesicht wie eine Leinwand
Von Desiree Bertram

Konzentriert schaut Jasmin Jutzas in den Spiegel und setzt die Spitze eines schwarzen Eyeliners oberhalb ihrer Wangenknochen an. Langsam und präzise zieht sie eine geschwungene Linie. "Das Wichtigste ist eine ruhige Hand", sagt die Delmenhorsterin und beendet den Umriss eines kleinen Herzchens. Die 21-Jährige liebt es zu malen – aber nicht klassisch auf Papier oder auf einer Leinwand – ihr Malgrund ist der eigene Körper, vorrangig das Gesicht.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren