Marathon-Sieg mit Traumergebnis

Hude-Langenberg (ute). Mit 139 Teilnehmern ist jetzt beim siebten Langenberger Marathonschießen nach Angaben der Veranstalter vom Schützenverein Langenberg eine neue Rekordmarke erreicht worden. Beim Marathonschießen müssen die Schützen in 100 Minuten in den verschiedenen Disziplinen jeweils 100 Schuss abgeben.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ute Winsemann

Hude-Langenberg (ute). Mit 139 Teilnehmern ist jetzt beim siebten Langenberger Marathonschießen nach Angaben der Veranstalter vom Schützenverein Langenberg eine neue Rekordmarke erreicht worden. Beim Marathonschießen müssen die Schützen in 100 Minuten in den verschiedenen Disziplinen jeweils 100 Schuss abgeben.

Mit jedem einzelnen ihrer Schüsse war Christa Ramke vom Schützenverein Moorriem erfolgreich, in der Disziplin Luftgewehr Auflage schaffte sie das Traumergebnis 1000 von 1000 Ringen. Mit ebenfalls sehr guten 989 von 1000 Ringen gewann Laura Kaup vom Schützenverein Hassel in der Disziplin Englisch Match. Die Disziplin Luftgewehr Freihand entschied Guido Flierbaum vom Burger SV mit 969 Ringen für sich. In der Disziplin Luftpistole gewann Markus Geipel vom SV Öttlingen mit 937 Ringen.

Unter allen Teilnehmern wurden auch Sachpreise verlost. Den ersten Preis, ein Fahrrad, gewann Renate Aichele.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+