Politik will Umsetzbarkeit von Attraktivitätsangeboten prüfen

Mit Bus kostenfrei zum Advent

Delmenhorst. Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel an den Adventssonnabenden sowie an den beiden Sonnabenden zum Kramermarkt – ob das überhaupt möglich ist oder welche alternativen Möglichkeiten wie etwa eine Preisreduzierung es gibt, soll nun eine Arbeitsgruppe überprüfen. Das hat der Stadtrat am Dienstagabend mehrheitlich beschlossen.
02.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Mit Bus kostenfrei zum Advent
Von Esther Nöggerath
Mit Bus kostenfrei zum Advent

Die Politik wünscht sich die kostenfreie Nutzung der Stadtbusse zu den Adventssonnabenden sowie zur Kramermarktszeit. Eine Arbeitsgruppe soll jetzt überprüfen, ob das möglich ist.

Ingo Moellers

Delmenhorst. Kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel an den Adventssonnabenden sowie an den beiden Sonnabenden zum Kramermarkt – ob das überhaupt möglich ist oder welche alternativen Möglichkeiten wie etwa eine Preisreduzierung es gibt, soll nun eine Arbeitsgruppe überprüfen. Das hat der Stadtrat am Dienstagabend mehrheitlich beschlossen.

In der Arbeitsgruppe sollen Vertreter der Delbus, von Versorgung und Verkehr Delmenhorst (VVD) sowie gegebenenfalls vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) zusammen den Rahmen für einen kostenfreien Stadtbusverkehr ausarbeiten. Ein ähnliches Angebot ist in der Nachbargemeinde Stuhr bereits erfolgreich gelaufen, weswegen die Grünen und die CDU ein solches Vorhaben auch in Delmenhorst anschieben wollten.

Als einziges Ratsmitglied äußerte Eva Sassen (Bürgerforum) ihre Bedenken an dem Vorhaben, da sie die Einrichtung einer Arbeitsgruppe als obsolet empfand. „Das ist Aufgabe der Delbus“, sagte Sassen, die übrigens auch diejenige war, die die Erweiterung des Antrages angeregt hatte, dass neben den Adventssonnabenden auch die während des Kramermarktes überprüft werden sollten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+